Revealed: The Lost Chapter of Interstellar

Wer bei Interstellar dachte: Mensch da fehlt doch was, der kann mit Revealed: The Lost Chapter of Interstellar seine Wissenslücke füllen. Was man in einen drei Stunden Film nicht unter bekommt, dass reicht man eben als Comic nach. Geht auch schneller. Geschrieben wurde die Episode von Christopher Nolan himself. Zeichner des fehlenden Puzzleteilchens ist Sean Murphy den man auch hierzulande von der Hellblazer Reihe kennt. Batman hat Murphy auch schon gezeichnet. Übrigens gibt es bei Mondo Tees aktuell eine zweiteilige Batman Poster Sonderauflage zum 75. Jubiläum des dunklen Rächers. Das Interstellar Comic kann man kostenlos über ISUU lesen (hier der Link). Während Nolan aktuell ja fast täglich Äußerungen zu Logikfehlern, physikalischen Tatsachen und Tonindifferenzen zum Besten gibt, ist das doch mal eine ganz gute Nachricht.

Batman

Batman by Brandon Holt @ www.mondotees.com

Ninja Tim
Tim`s Serienkarriere begann in den 1980er Jahren mit »Ein Colt für alle Fälle«, »Simon & Simon«, »Trio mit 4 Fäusten«, »Miami Vice«, »Matlock« und den ZDF Weihnachtsserien »Silas« und »Jack Holborn«. Zu seinen Favoriten zählen »The Walking Dead«, »True Detective«, »Modern Family«, »Deadwood«, »Law & Order«, »King of Queens«, »The Wire«, »The West Wing« und »The Newsroom«. Aktueller Favorit: »The Strain«

Ninja Tim

Tim`s Serienkarriere begann in den 1980er Jahren mit »Ein Colt für alle Fälle«, »Simon & Simon«, »Trio mit 4 Fäusten«, »Miami Vice«, »Matlock« und den ZDF Weihnachtsserien »Silas« und »Jack Holborn«. Zu seinen Favoriten zählen »The Walking Dead«, »True Detective«, »Modern Family«, »Deadwood«, »Law & Order«, »King of Queens«, »The Wire«, »The West Wing« und »The Newsroom«. Aktueller Favorit: »The Strain«

Be first to comment